Die GasGVV regelt die Allgemeinen Bedingungen für alle Grundversorgungsverträge im Sinne des § 36 EnWG.

Grundversorger nach § 36 EnWG ist das Energieversorgungsunternehmen, das die meisten Haushaltskunden in einem Netzgebiet der allgemeinen Versorgung beliefert.
Am gesetzlichen Stichtag, 1. Juli 2015, wird der Grundversorger für die folgenden 3 Kalenderjahre festgelegt.
Die Albstadtwerke geben nach § 36 Abs. 2 EnWG für nachfolgende Netzgebiete den Grundversorger für die Versorgung in Niederdruck bekannt:

Albstadt:
Albstadtwerke GmbH, Goethestraße 91, 72461 Albstadt

Burladingen:
Albstadtwerke GmbH, Goethestraße 91, 72461 Albstadt

Bitz:
Energie- und Wasserversorgung Bitz GmbH, Goethestr. 91, 72461 Albstadt

Gammertingen:
Ferngasgesellschaft Albstadt Gammertingen mbH, Goethestr. 91, 72461 Albstadt

Neufra:
Ferngasgesellschaft Albstadt Gammertingen mbH, Goethestr. 91, 72461 Albstadt

Hettingen:
Ferngasgesellschaft Albstadt Gammertingen mbH, Goethestr. 91, 72461 Albstadt

Winterlingen:
Ferngasgesellschaft Albstadt Winterlingen mbH, Goethestr. 91, 72461 Albstadt